Oops! It appears that you have disabled your Javascript. In order for you to see this page as it is meant to appear, we ask that you please re-enable your Javascript!

Kinks‘ Cosmos

THE KINKS‘ COSMOS
Berühmt, vergessen, gewürdigt und mittlerweile längst als Vorreiter und Ikonen gefeiert, sind „The Kinks“ ein wichtiger Teil der Rock- und Popgeschichte. Vier Musiker aus Bonn und Düsseldorf bringen den „Kinks‘ Cosmos“ nun dahin, wo er hingehört: auf die Bühne! Erdig, rockig und gespickt mit Geschichten von und über den Kopf der „Kinks“, Ray Davies. Nicht nur für Fans ein Schmankerl.

IM „SWINGING LONDON“ DER SIXTIES
Mary Quants Minirock und Vidal Sassoons „Bob“, Pop Art und Op Art, Richard Hamilton, Francis Bacon und Lucian Freud, der Fotograf David Bailey und sein bevorzugtes Model Jean Shrimpton. Emma Peel (im modisch körperbetonten Catsuit) und James Bond, die Architektengruppe „Archigram“ und ihre utopischen Entwürfe, die Welthauptstadt der Kultur hatte sich Mitte des 20. Jahrhunderts von Paris nach London verlagert. Dazu die Musik der Beatles, Rolling Stones, The Who und eben The Kinks.
Die Musiker von Kinks‘ Cosmos nehmen Sie mit auf eine Reise in diese Zeit, gehen mit Ihnen durch die Straßen des „Swinging London“ und erzählen Ihnen die Geschichten dieser Zeit… mit den Songs der Kinks und Ray Davies. Lassen Sie sich von diesen Songs mitnehmen… auf eine Reise voller Lyrik und Musik.
It’s the Kinks‘ Cosmos… it’s more than Lola!


Auf dem Laufenden bleiben bei facebook               Kinks‘ Cosmos buchen

KINKS‘ COSMOS:
Bernd
Krebel, vocals & guitar
Norman Jonas, guitar & vocals
Horst Zaunegger, bass & vocals
Marco M. Molitor, drums & vocals

BOOKING:
Bernd Krebel
+49 (0)170 3837 894
Mail